Archiv

2013201420152016201720182019202020212022Alle

Kategorien

Büroumzug
Maschinentransport
Privatumzug
Unternehmen
Alle

Lernen mit Spiel und Spaß!

Am letzten Sonntag vor den Sommerferien hatten die Besucher des Verkehrssicherheitstages die Möglichkeit mit viel Spaß einiges über die Sicherheit im Straßenverkehr zu lernen. „Wir erreichen mit unserer Verkehrserziehung Kinder im Grundschulalter, manchmal auch Jugendliche über die Schule. So ein Aktionstag ermöglicht uns auch Erwachsene zu erreichen“, erklärt Organisator Hauptkommissar Holger Heckmann die Beweggründe. Und rund 500 Besucher zeigen, dass Bedarf besteht. Mit viel Engagement stellte das Organisationsteam einen spannenden und spaßigen Tag der Verkehrssicherheit mit einem breit gefächerten Angebot auf die Beine, das sich sehen lassen konnte. Für alle Generationen war jede Menge geboten. Die Kinder konnten sich mit dem Spielmobil vergnügen, sich schminken lassen, das Theaterstück vom „kleinen Zebra“ anschauen oder in ein Polizeiauto steigen. Die Lkw-Zugmaschine, die von der Kirchheimer Spedition Fels zur Verfügung gestellt wurde, fand dagegen großen Anklang bei den Erwachsenen. Eine Folie auf dem Boden, rechts neben dem Lkw zeigt, wie groß der tote Winkel sein kann. Zudem waren viele von der Dimension der Zugmaschine beeindruckt. Aber auch der Gurtschlitten oder der Rauschbrillenparcours waren stark frequentiert. Mit einer Brille konnte man nüchtern die massiven Einschränkungen nachvollziehen. „Man sieht ja gar nichts, stimmt das wirklich?“ fragt ein Gast, der sich 1,3 Promille nicht so massiv vorgestellt hätte. Auch die Test-Station von Pedelecs, die immer beliebter werden, zog die Besucher an. Besonders geschätzt war der Radolino-Radcheck und die Codieraktion für Fahrräder. Für Kurzweil sorgten Vorführungen, wie beispielsweise die TrialFahrer des MSC Schatthausen oder die artistischen Vorführungen des Circus Peperoni. "Die Mühe hat sich gelohnt", freut sich Organisator Heckmann über die Resonanzen der Besucher. Im nächsten Jahr soll der Verkehrssicherheitstag wieder statt finden.

Wir sind Umzug

Bereits 1935 wurden wir als Fachspedition von Fritz Fels Senior in Heidelberg gegründet. Anfangs als Fuhrunternehmen, bei dem der Möbeltransportwagen noch mit Pferden gezogen wurde entwickelten wir uns schnell zum Volldienstleister rund um den Umzug. Erfahren Sie hier mehr über uns!