Mit dem „Mittelstand Experience Day“ möchte die IHK Rhein-Neckar in Kooperation mit der internationalen Studentenorganisation AIESEC den Kontakt zwischen mittelständischen Unternehmen aus der Region und Studierenden der Universitäten Mannheim und Heidelberg intensivieren. Im Rahmen der Aktion waren auch Studentinnen bei uns zu Besuch. Einen kompletten Tag schnupperten Sie in die Berufswelt unserer Spedition. Nach einer Betriebsführung mit Betriebsleiter Jürgen Reising erklärte Geschäftsführer Thomas Beck die tägliche Arbeit. Kurz blickten Sie anschließend noch in den Bereich Marketing und Kommunikation und am Nachmittag hospitierten Sie bei Kundenbesuchen. 

Thomas Beck möchte als IHK-Vollversammlungsmitlgied das Projekt voran bringen: „Es ist wichtig, den Mittelstand bekannter zu machen. Oftmals hat er es durch die Konkurrenz großer Firmen schwer qualifizierte Fachkräfte zu finden. Wir wollen den Studenten zeigen, dass der Mittelstand auch viele Vorteile bietet."  Auch die Studentinnen waren vom Aktionstag begeistert. "Der Tag war großartig. Ich habe sehr viel gelernt und konnte einen guten Einblick in das Tagesgeschäft bekommen," so Studentin Nadja Thomsen.

Thomas Beck empfiehlt das Projekt: "Wir haben auch auf anderer Ebene von dem studentischen Besuch profitiert. Durch das Feedback der Studierenden können wir uns verbessern und unser Unternehmen für Absolventen attraktiver machen. Wir sind bei der nächsten Runde garantiert wieder dabei und können es jedem Mittelständer nur empfehlen."