Am Donnerstag, den 25. April haben Kinder einmal die Möglichkeit ein Schnupperstudium zu machen.
Wie kommen die Waren in den Supermarkt?

Wie kommen die Waren in den Supermarkt und die Möbel zu Euch nach Hause – und warum ist es eigentlich so wichtig, genug Abstand zu LKWs zu halten? Im Zentrum der Veranstaltung steht die Frage: Wie funktioniert die Logistik? Mit vielen praktischen Beispielen aus dem Alltag beantwortet Frau Prof. Hansch aus dem Studiengang Spedition, Transport und Logistik alle Fragen rund um das Thema Warenbewegungen.

Zu der Veranstaltung, die in Kooperation mit dem VSL stattfindet, stellen wir einen Lkw auf den Parkplatz der Hochschule. Und Round Table Mannheim  zeigen den Kindern live an einem Lkw, was der tote Winkel bedeutet.

Die „DHBW4Kids“-Veranstaltungsreihe an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Mannheim weckt auch schon bei den Jüngsten Interesse an Wissenschaft. Kinder im Alter von 6-12 Jahren können im kommenden Schuljahr während der Ferien an der DHBW Mannheim Campusluft schnuppern. Die wissbegierigen Jungstudentinnen und -studenten sind eingeladen, spielerisch Neues zu entdecken und Fragen zu stellen.

Die Veranstaltung findet am Campus Coblitzallee der DHBW Mannheim statt und ist kostenfrei. Aus organisatorischen Gründen wird um eine formlose Anmeldung per E-Mail gebeten.

Bitte nennen Sie Vor-, Nachname und Alter des Kindes und geben Sie eine Telefonnummer an, unter der ein zuständiger Erziehungsberechtigter während der Zeit von „DHBW4Kids“ erreichbar ist.

Beginn der Veranstaltung ist 10:00 Uhr. Anmeldungen sind möglich unter: kids@dhbw-mannheim.de

 

Weitere Infos gibt es hier.