Archiv

2013201420152016201720182019202020212022Alle

Kategorien

Büroumzug
Maschinentransport
Privatumzug
Unternehmen
Alle

Wir trauern um unseren Geschäftsführer Thomas Beck.
Er starb am Freitag, den 10.12.2021 nach kurzer und schwerer Krankheit im Alter von 62 Jahren.

Thomas Beck hinterlässt seine Frau und Tochter mit Schwiegersohn und Enkel.
Er gilt als das Gesicht der Firma Fels. Unter der Führung des charismatischen Managers entwickelte sich das Unternehmen zum individuellen Transportdienstleiter in den Bereichen Umzügen, Büroumzüge, Fahrzeugtransporte und Maschinentransporte und machte das Unternehmen weit über die Metropolregion Rhein-Neckar hin bekannt. Im Jahr 2020 gründete er zudem mit seiner Tochter Nadine Beck das Schwesterunternehmen FES GmbH Fels Einrichtungsservice mit Sitz in Plankstadt.

Die Fels GmbH ist ein Familienunternehmen mit großer Innovation und Tradition. Das Unternehmen war für Thomas Beck seine Familie, denn er war für die Mitarbeiter nicht nur der „Schefffffffe“, er hatte immer ein offenes Ohr und war für jegliche persönliche Belange der Mitarbeiter da. Die Nachfolge in vierter Generation als Geschäftsführerin wird seine Tochter Nadine Beck übernehmen, die bereits vor zwei Jahren in das Unternehmen eingestiegen ist. „Mein Papa war ein Mann mit Vision und Weitsicht, ein starker Unternehmer, mit viel Herz und Verstand. Er hinterlässt einen riesengroßen Fußabdruck. Aber er hat mir privat als auch beruflich sehr viel mitgegeben, damit wir unter anderem einen seiner Wünsche erfüllen können: Wir halten den Laden zusammen!“
Thomas Beck war in der Region fest verwurzelt. In Mannheim geboren, wuchs er in Heidelberg auf und lernte bereits in der Schule seine Frau Jaqueline Beck (geb. Fels) kennen. An der Universität Mannheim studierte er BWL mit den Schwerpunkten Logistik und Personal. Bereits 1991 stieg er in das Familienunternehmen ein und führte es seither in dritter Generation.

Thomas Beck war vielfach engagiert. Er war ehrenamtliches Mitglied der IHK -Vollversammlung, ehrenamtlicher Richter und aktiver Beirat im Team Tokio der Metropolregion Rhein-Neckar. Zudem war er vielfach im Sport,  sozial, kulturell oder nachhaltig engagiert.

Von Beileidsbekundungen bittet die Familie abzusehen. Aufgrund der aktuellen pandemischen Lage wird die Beisetzung im engsten Familienkreis stattfinden.  Von Kranz- oder Blumenspenden bittet die Familie abzusehen, stattdessen kann ein Beitrag an die „Heidelberger Stiftung Chirurgie“ für die Forschung zur Behandlung von Bauchspeicheldrüsenkrebs gespendet werden:
Heidelberger Stiftung Chirurgie
Sparkasse Heidelberg
IBAN: DE08 6725 0020 0009 2311 61
Verwendungszweck: Thomas Beck, Forschung zur Behandlung von Bauchspeicheldrüsenkrebs

 

Wir sind Umzug

Bereits 1935 wurden wir als Fachspedition von Fritz Fels Senior in Heidelberg gegründet. Anfangs als Fuhrunternehmen, bei dem der Möbeltransportwagen noch mit Pferden gezogen wurde entwickelten wir uns schnell zum Volldienstleister rund um den Umzug. Erfahren Sie hier mehr über uns!